Die Tagungsreihe Geschichtsdidaktik empirisch

Der Titel «Geschichtsdidaktik empirisch» steht für die Tagungen, die in regelmässigem Abstand den empirisch forschenden Geschichtsdidaktiker/innen eine Plattform zur Verfügung stellen, um ihre Arbeiten und Projekte einem interessierten Publikum vorzustellen.

(Foto: João Silas, CC0 1.0; Tim bates, CC BY-SA 4.0)

Die Tagungen haben Werkstatt-Charakter und sind diskursiv angelegt. Die Tagungen wollen einerseits eine Übersicht darüber verschaffen, welche Fragestellungen aktuell in der empirisch forschenden Geschichtsdidaktik auf der Tagesordnung stehen. Zugleich wollen sie dazu beitragen, in der wissenschaftlichen Gemeinschaft der geschichtsdidaktischen Forschung einen Austausch über die methodischen Herausforderungen und Erfahrungen in Gang zu bringen.

Übersicht vergangene Tagungen

Tagungsbände

Kontakt Tagungsreihe

Monika Waldis Weber
Prof. Dr. Monika Waldis Weber

Leiterin Zentrum Politische Bildung und Geschichtsdidaktik

×